Hilfe & InfoHilfe & Info

Hilfe & Info

für Betroffene, ihre Familien und Wegbegleiter.

Mitglied werdenMitglied werden

Mitglied werden

im Bundesverband
Legasthenie & Dyskalkulie

+++   Aktuelles   +++

20. BVL-Kongress | 05. bis 07. März 2021

501x263

Der 20. BVL-Kongress, der virtuell durchgeführt wird, bietet ein umfangreiches Fort- und Weiterbildungsprogramm. Es werden Testverfahren präsentiert  und über Förderkonzepte informiert,  die in der Schule, der Lernförderpraxis und zu Hause eingesetzt werden können. In einer Vielzahl von Fachvorträgen und Workshops werden aktuelle Forschungsergebnisse präsentiert.

Eine Anmeldung ist ab sofort wieder möglich. Das Programm sowie weitere Informationen finden Sie auf der Webseite des BVL.

mehr Infos (BVL-Webseite)

Online-Workshop für Jugendliche und junge Erwachsene

Der Workshop der Jungen Aktiven im BVL unter dem Motto "Schule für uns - mit Legasthenie und Dyskalkulie" richtet sich an Jugendliche und junge Erwachsene mit Legasthenie und/oder Dyskalkulie im Alter von 15 - 35 Jahren und steht unter dem Motto "Schule für uns - mit Legasthenie und Dyskalkulie". Der Workshop findet vom 19. bis 21. Februar 2021 online statt.

 
Information und Anmeldung(Weiterleitung zur BVL-Websete)

Neuer BVL-Ratgeber "Dyskalkulie in der Schule"

AktuellesRatgeber10Der neue BVL-Ratgeber informiert Lehrkräfte unter anderem zu Erscheinungsbild, Feststellung und Verlauf einer Dyskalkulie. Ferner werden Informationen zur schulischen und außerschulischen Unterstützung weitergegeben.
Der Ratgeber kann zum Preis von 3,00 Euro in unserem BVL-Webshop erworben werden. Der Download ist kostenfrei möglich.

zum BVL-Shop 

BVL-Elternumfrage zur schulischen Förderung

Die Umfrage richtet sich an Eltern von Schüler*innen mit Lese-, Rechtschreib- und/oder Rechenschwierigkeiten.Elternumfrage Webseite

Wir haben Sorge, dass durch die Corona-Pandemie und die damit verbundenen Herausforderungen für Schulen die schulische Förderung auch in diesem Schuljahr in nicht ausreichendem Maß flächendeckend angeboten wird. Mit den Ergebnissen aus der Umfrage möchten wir die Interessen von Schüler*innen mit Legasthenie/Dyskalkulie der Politik gegenüber künftig noch besser vertreten.

Die Umfrage nimmt nur ca. 3 Minuten in Anspruch und kann, so Sie mehrere Kinder mit Lese- Rechtschreib- und/oder Rechenschwierigkeiten haben, für jedes Kind gesondert ausgefüllt werden. Gerne dürfen Sie den Link auch an andere interessierte Eltern weitergeben. Wir freuen uns auf rege Teilnahme.

Link zur Umfrage