• Home
  • Aktivitäten & Service
  • Service
  • Ansprechpartner

Wir sind für Sie da

Suchen Sie Antworten auf Ihre Fragen? Benötigen Sie Unterstützung, Rückhalt oder einfach mal eine andere Perspektive? Wir bieten kompetente Beratung und helfen Ihnen weiter!

Ihre Ansprechpartner

Beratung Legasthenie

Katja Busse | beratung(at)ledy-nrw.de

Beratung Dyskalkulie

Christel Hanke | dyskalkulie(at)ledy-nrw.de

 

Fragen zum LRS-Erlass und Nachteilsausgleich
Anneke E. Zieres | Tel. 02393 -170 322
Montag 17.00 bis 19.00 Uhr
Freitag 11:00 bis 12:00 Uhr
Landesbeauftragte des BVL für NRW

Nadine Dierkes | landesbeauftragte(at)ledy-nrw.de

Bitte wenden Sie sich bei Anliegen aus der Beratung zu den Themen Legasthenie und Dyskalkulie an die oben genannten Ansprechpartner.

Legasthenie und Dyskalkulie sind für viele Menschen keine Fremdwörter mehr. Trotzdem wissen wir aus Erfahrung, dass Kinder und Jugendliche mit Lernstörung, deren Eltern sowie Erwachsene mit Legasthenie und/oder Dyskalkulie vielfach an Grenzen stoßen. Angesichts der Vielfalt an (nicht immer seriösen) Angeboten fühlen sie sich überfordert bei der Auswahl einer qualifizierten Förderung. Schulen sind häufig nicht ausreichend über die Möglichkeiten der individuellen Unterstützung und des Nachteilsausgleichs informiert und längst widerlegte Mythen zu Legasthenie und/oder Dyskalkulie halten sich immer noch hartnäckig.

Mit dem zunehmenden Wissen über die Lernstörungen, auch in der Öffentlichkeit, suchen immer mehr Menschen mit Lese- und/oder Rechenstörung und deren Familien fundierte Informationen und kompetente Beratung. Durch die Expertise des Wissenschaftlichen Beirats des BVLs können wir auf aktuelle fachliche Erkenntnisse zugreifen, auch unsere eigenen Erfahrungen als Eltern geben wir gerne weiter. Wir beantworten Ihre Fragen und leisten praktische Hilfestellung!

Soweit es uns möglich ist und wir es unseren Mitgliedern gegenüber vertreten können, beraten wir auch Nicht-Mitglieder. Weitere umfassende Informationen zu den Themen Legasthenie und Dyskalkulie finden Sie auch auf der Internetseite des BVL.

- aktualisiert am 26. Mai 2022 -

Sie haben Fragen?

Infos zum LRS-Erlass und Nachteilsausgleich
Anneke E. Zieres

Beratung technische Hilfsmittel
beratung2(at)ledy-nrw.de
Carsten Mertzen

Sprechzeiten
Montag: 17:00-19:00 Uhr
Freitag: 11:00-12:00 Uhr

Ziele & Aufgaben des BVL in Nordrhein-Westfalen

Vielfalt ist gut! Legasthenie und Dyskalkulie sind Teil dieser Vielfalt. Wir alle haben unsere Stärken und Schwächen, unsere Begabungen und Einschränkungen – mit den richtigen Rahmenbedingungen können wir unsere Stärken entfalten und mit unseren Schwächen gut leben.

Zentrales Ziel des BVL Nordrhein-Westfalen ist es, für Menschen mit Legasthenie und Dyskalkulie angemessene Bedingungen in Nordrhein-Westfalen zu schaffen und individuelle Bildungschancen auf den Weg zu bringen!

Gemeinsam wird vieles leichter!

Schon vor Jahrzehnten haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, Menschen mit Legasthenie und Dyskalkulie und ihre Familien aktiv zu unterstützen sowie aktuelle Informationen zur Bildungspolitik und über Forschung & Wissenschaft zur Verfügung zu stellen. Sie und Ihr Kind haben Anspruch auf Chancenausgleich und Hilfestellungen. Für diesen Anspruch setzen wir uns ein. Werden Sie Mitglied in unserem Verband – gemeinsam wird vieles leichter.

Nadine Dierkes
Landesbeauftragte für NRW

 

BVL-Mitglied werden

© 2022 · Impressum · Datenschutz